Banner Jugendpflege
     Stadt Rennerod    Haus der Familie   Jugendpflege             
 
 Sie sind hier: Sommerfreizeit
 

 N a v i g a t i o n

  Home
  Chronik SchwesternHaus
  Team
  Kontakt
 
 

 

 

 

   Jugendpflege
    Aktuelles
   Jahresprogramm
   Ferienprogramm
   Kindertreff
             Freizeit   >
   Tagesfahrten
   Jugendtreff
   Ortsgemeinden
   Fotos und Rückblick
 
    
 
 
 

 

 
 

Freizeit

 
 

Jugendpflege Stadt/ Verbandsgemeinde Rennerod

linie

2018

Berlin Freizeit der Jugendpflege

In den Osterferien, hatten einige Jugendliche der Verbandsgemeinde eine ganz besondere Reise geplant. Es ging mit dem Zug in die Hauptstadt nach Berlin. Diese Tour stand unter dem Motto „Worauf du Bock hast“ – es gab also kein vorher festgelegtes Programm, sondern es wurden immer wieder aufs Neue verschiedene Interessensgruppen gebildet. Auf diese Weise konnte wirklich jeder seinen persönlichen Vorlieben nachgehen und den Berlinbesuch optimal nutzen. So besuchte eine Gruppe das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds und eine andere wiederum ein Computerspielemuseum. Natürlich stand bei allen Gruppen auch ein Besuch der typischen touristischen Ziele auf der Wunschliste, wie das Brandenburger Tor, der Reichstag und der Fernsehturm. Auch ernste Themen stießen auf großes Interesse, wie beispielsweise das Holocaust Mahnmal und die Geschichte rund um die Berliner Mauer (Checkpoint Charlie, East Side Gallery…).

Die Tage vergingen wie im Flug und so kehrte die müde aber begeisterte Gruppe wieder in den Westerwald zurück.

Diese Fahrt war ein gelungenes Gemeinschaftsprojekt der Jugendpflegen Rennerod und Ransbach-Baumbach in Kooperation mit der Kreisjugendpflege.

foto

foto2

fpto3

 

 


Rückblicke auf 2012

 

Foto 1 Strand

 
In den größeren Nachbarorten Sant Feliú und Platja D´Aro gibt es immer viel zu sehen und zu erleben, besonders an den Abenden herrscht ein bunter Trubel auf der Strandpromenade, in Diskotheken und Restaurants.

Foto 2 Strand

Am Strand gibt es jede Menge Sport- und Freizeitmöglichkeiten, wie einen Beachvolleyballplatz, TT-Platte, Bananaboot, Tretboot usw.

Natürlich werden wir auch verschiedene Ausflüge unternehmen (z.B. nach Barcelona), die wir teilweise vor Ort, je nach Interessen, planen. Ansonsten bleibt aber auch genügend Zeit zum relaxen, baden, sonnen, bummeln und shoppen.

Im Preis enthalten sind Transfer, Unterkunft, versch. Tagesfahrten, Materialien zur Freizeitgestaltung (Workshops usw.), Auslandsreisekrankenversicherung und Vollverpflegung.

Wenn du also Lust auf einen Sommer – Sonne - Strand und Meer- Urlaub mit vielen netten Leuten hast, dann melde dich schnell an.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Jugendpflege Stadt/VG Rennerod,

Tim Stecker (Dipl. Sozialarbeiter/Sozialpädagoge): 02664/ 99 789 80.

Es besteht die Möglichkeit einer Preisermäßigung für Jugendliche, deren Eltern aus unterschiedlichen Gründen nicht den vollen Preis für die Sommerfreizeit aufbringen können. Wenden Sie sich dazu an die Jugendpflege. Diese Gespräche werden vertraulich behandelt.

Vor der Ferienfreizeit findet ein Informationsabend für die Teilnehmer und deren Eltern statt, bei dem alle offenen Fragen gestellt werden können.  

 

 

               

 
 

SchwesternHaus

 Westernoher Str. 23
 56477 Rennerod

Grafik Schwesternhaus

Jugendpflege      

         Tim Stecker                Dipl. Sozialarbeiter/ Dipl. Sozialpädagoge

Foto Tim Stecker
 Telefon:  02664 - 99 789 80
 Fax:       02664 - 99 707 83
 E-mail:   Tim Stecker

 

 
 

 

Copyright © 2011 Stadt Rennerod. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 24. Mai 2018. |   Impressum/Disclaimer  |   Datenschutzerklärung  |   Sitemap